Artesan_Tabletten.jpg

Tabletten in jeder Form in Bestform

Artesan bietet Ihnen von der Anfrage bis zur Produktion vollständigen Service und umfangreiche Beratung. Nach der Entwicklung übernehmen wir als Lohnhersteller den Transfer von Tabletten in die Produktion. Damit entlasten wir unsere Kunden vom Aufwand, eine Rezeptur in der eigenen Produktion umzusetzen.

Mit unseren 14 Tablettenpressen, darunter drei Zweischichtpressen für komplexere Anforderungen, bewältigen wir pro Tag bis zu 21 Mio. Tabletten, Filmtabletten und Dragees sowie pro Jahr bis zu 29 Mio. Packungen.

Vom Auftrag bis zur Verpackung Ihrer Tablette in vier Wochen

Dabei können Sie sich nicht nur auf höchste Qualität, sondern auch auf maximale Effizienz und Agilität verlassen. Mitunter schaffen wir Rekordzeiten wie die Herstellung von Tabletten in nur vier Wochen ab dem Auftrag bis zum fertigen Produkt.

Neben größter Flexibilität bei den Chargenmengen beherrschen wir ein umfangreiches Sortiment an spezifischen Tabletten in Hinsicht auf Form, Größe, Freisetzungsart und speziellere Anforderungen. Dazu zählen Vaginal-, Retard-, Lutsch-, Film-, Schmelz- und Kautabletten sowie zahlreiche Sonderfertigungen. Ebenfalls gehören fest-flüssige Kombinationen wie bei Muldentabletten mit eingetropftem Wirkstoff zu unserem Leistungsspektrum.

Auch für Tabletten im kleinsten Maßstab ist unsere Produktion bestens ausgestattet: Artesan stellt Minitabletten mit einem Durchmesser von 2 mm und her kann diese zusätzlich zählgenau und wirkungsorientiert in Hartkapseln einzählen, um die gewünschte Wirkstofffreisetzung zu gewährleisten.

Darüber hinaus zählen auch Zweischichttabletten zu unserem Herstellungsspektrum. Mit diesem etwas anspruchsvolleren Produktionsprozess und unseren eigens dafür geschulten Mitarbeitern können wir unseren Kunden auch qualitativ hochwertige Tabletten mit getrennten Wirkstoffen anbieten.